Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Kennziffer: S434790

Volontär/in für 1 Jahr mit 39h/Wo.

Die Bundesstiftung Baukultur wurde 2007 gegründet als unabhängige Einrichtung, die sich für die Belange der Baukultur einsetzt und die gebaute Umwelt zu einem Thema von öffentlichem Interesse macht. Die Ziele der Bundesstiftung sind u.a. die Öffentlichkeit für Baukultur zu interessieren, bei den Bauschaffenden eine breit angelegte Qualitätsdebatte über Baukultur zu initiieren, das Thema Baukultur in den Kommunen und Ländern zu stärken und für die Qualitäten bundesdeutscher Bau¬kultur international zu werben.


Wir suchen frühestens zum 1. Januar 2019

eine/n Volontär/in

für einen Zeitraum von einem Jahr
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.


Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Master)…

…der Fachrichtungen Architektur, Geographie, Stadtplanung, Landschaftsarchitektur, Bauingenieurswesen, Verkehrsplanung o.ä.

oder

…der Fachrichtungen Medien- und Kommunikationswissenschaft, Journalismus, Politik, Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften o.ä.

Darüber hinaus sollten Sie sicher sein im Umgang mit den Programmen aus dem MS-Officepaket. Englisch- und gerne auch weitere Fremdsprachenkenntnisse sowie Vorkenntnisse im Umgang mit Datenbanken (Filemaker) sind erwünscht. Erste Erfah¬rungen mit den Programmen InDesign, Photoshop und Illustrator sind von Vorteil. Hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Engagement, hohe kommunikative Kompetenz und Kreativität sollten für Sie eine Selbstverständlichkeit sein.


Wir bieten:
•eine aktive, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Mitarbeit im Arbeitsbe¬trieb der Bundesstiftung mit den Schwerpunkten Veranstaltungen und Pro¬jekte sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, vorgesehen ist ein Wechsel der Bereiche nach sechs Monaten
•weitreichende Einblicke in die Gremien- und Stiftungsarbeit,
•Ausbildungsabschnitte im Bereich Bundesministerien und Kommunikation in Form von jeweils zwei einwöchigen Hospitationen
Als Volontär/-in erhalten Sie eine für diese Beschäftigung übliche Vergütung.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt einge¬stellt. Ein barrierefreier Zugang ist nicht gegeben.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebens¬lauf, Zeugnisse und Referenzen) per E-Mail bis zum 31.10.2018. Bitte senden Sie diese unter Angabe der Kennziffer per E-Mail .


Bitte richten Sie Ihre Fragen telefonisch an uns.

Interesse geweckt? Dann scheuen Sie sich nicht sich zu bewerben. Wir freuen uns auf Sie !