Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Kennziffer: S474142

Praktikant*in für Fortbildung/Durchführung GemüseAckerdemie

Wir sind ein innovatives und stark wachsendes Sozialunternehmen mit dem Ziel, das Bewusstsein in der Gesellschaft bezüglich Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und gesunder Ernährung zu stärken sowie die Wertschätzung für Lebensmittel zu steigern. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie. Mit diesem unterstützen wir Schulen und Kitas bei der Errichtung und Betreuung von Gemüseäckern: Wir schulen die zuständigen Pädagog*innen mit Lehrmaterial, AckerInfos und Fortbildungen, sodass sie die Stunden auf ihrem Gemüseacker selbstständig durchführen und gestalten können. Mit langjährigem Wissen entwickeln wir darüber hinaus weitere Produkte, Programme und Dienstleistungen, um auch private Haushalte und Unternehmen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Lebensmitteln zu motivieren.

Wir suchen für April - Juni 2019 an unserem Standort in Berlin eine*n Praktikant*in für den Bereich Fortbildungen sowie der operativen Durchführung der GemüseAckerdemie mit Fokus auf Mecklenburg-Vorpommern.


Deine Mission

- Unterstützung bei der Umsetzung der Bildungsprogramme GemüseAckerdemie u. GemüseKlasse
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Pflanzungen, meist mit Kindern, z.T. in Mecklenburg-Vorpommern
- Unterstützung vor Ort bei Veranstaltungen z.B. Fortbildungen mit Lehrer*innen und Netzwerkveranstaltungen
- Evaluation von Fortbildungen mit Lehrer*innen bzw. Erzieher*innen
- Unterstützung bei der Auswertung der operativen Pflanzsaison


Dein Profil

- Laufendes oder abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit Bezug zu Umweltbildung, Landwirtschaft, Geographie oder Vergleichbarem
- Idealerweise praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und/oder im Gemüseanbau
- Sicherer Umgang mit Office sowie Offenheit gegenüber neuen Systemen wie z.B. CRMs
- Lust auf direkte Kommunikation z.B. mit Lehrer*innen, Erzieher*innen, Partnerorganisationen
- Reisebereitschaft u. Führerschein Klasse B
- Hands-On Mentalität sowie Lust auf praktische Arbeit auf dem Acker


Warum WIR

- Möglichkeit in einem schnell wachsenden Sozialunternehmen mit Start-Up Charakter an vielfältigen Aufgaben zu wachsen und zu lernen
- Teil eines motivierten und dynamischen Teams, das sich leidenschaftlich für innovative, nachhaltige Bildung und mehr Wertschätzung von Natur und Lebensmitteln einsetzt
- Sinnstiftendes Umfeld, in dem offen und ehrlich kommuniziert wird
- Ein Büro in einem einem tollen Umfeld (inkl. eigenem Acker und Badeteich) in der Malzfabrik am Südkreuz
- Möglichkeit zur Teilnahme an überregionalen Veranstaltungen
- Praktikumsvergütung von 450 € / Monat

Wir freuen uns über eine Zusendung deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2019. Bitte nenne uns auch deinen frühestmöglichen Startzeitpunkt. Wir behalten uns vor Bewerbungsgespräche schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist zu führen.


Für Fragen zur Stelle stehen wir dir unter jobs@ackerdemia.de gerne zur Verfügung. Weitere Hintergrundinformationen zum Programm und der Organisation findest du .