Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Kennziffer: S541491

ein/e Schauspielpatient*in in Golm gesucht!

Wir suchen eine/n Studierende/n (m/w/d) als wissenschaftliche Hilfskraft zur Darstellung von Psychotherapiesituationen!
Ziel des von der DFG geförderten Projektes ist das Training psychotherapeutischer Kompetenzen.
Ihre Aufgabe werden Patientendarstellungen als „Schauspieler“ im Rahmen mehrerer Experimente anhand vorgegebener Rollenbeschreibungen sein. Probanden werden in nachfolgenden Experimenten dann mit Ihnen therapeutische Gespräche durchführen, Sie sind dabei der/die Patient*in. Dabei werden die Probanden und Sie auf Video aufgenommen. Die Videos werden den Datenschutz- und Schweigepflichtbestimmungen entsprechend ausgewertet und verwahrt.
Durch Ihren Einsatz möchten wir es den Probanden ermöglichen, dass sie alle Gespräche mit denselben Personen durchführen können. Neben den Patientendarstellungen beinhaltet die Stelle u.a. die Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Experimente.

Voraussetzungen
• Immatrikulation an der UP in einem Bachelorfach (nicht Psychologie!)
• Freude an schauspielerischer Tätigkeit und an wissenschaftlicher Arbeit
• Gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise
• Respektvolle, empathische und reflektierte Grundhaltung
• Interesse an Psychotherapieforschung am Campus Golm
- sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten
• SHK-Stelle im Umfang von 4h/Woche von April bis Dezember
• Umfangreiche Schulung und Betreuung
• Einblick in die Psychotherapieforschung
• Ein nettes und engagiertes Team

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung (inkl. tabellarischem Lebenslauf und aktuellem TOR) als 1 pdf-Dokument per E-Mail bis 23.02.2020.