Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das WS2020/21 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S660458

PRAKTIKUM IM BEREICH E-COMMERCE / CUSTOMER CARE (Berlin)

PRAKTIKUM IM BEREICH E-COMMERCE / CUSTOMER CARE (Berlin-Charlottenburg)
MIT START AB SOFORT IN BERLIN:

Werde Teil eines kreativen und dynamischen Teams beim Verlag in Berlin-Charlottenburg. Das Ziel des Verlages ist die Vermittlung von Expertenwissen für die industrielle Praxis. Der Verlag publiziert u.a. führende wissenschaftliche Zeitschriften und Fachbücher für Strategien, Organisation und Informationssystemeinsatz in Industrieunternehmen. Zu den bekanntesten Zeitschriften des Verlages gehören u.a. ERP Management, Industrie 4.0 und Fabriksoftware. Während ERP MANAGEMENT vorwiegend über die Vielfalt der Technologien, Anbieter, Produkte, Dienstleistungen und Systemphilosophien im ERP-Bereich informiert, vermittelt FABRIKSOFTWARE Kompetenz in Produktion und Logistik und beschreibt, wie die Produktivität in der Fabrik erhöht werden kann. INDUSTRIE 4.0 ist die führende Zeitschrift für die Modernisierung der deutschen Industrie.
 


WIR BIETEN
:
3 - 9 Monate Praktikum mit Praxiserfahrung, Verantwortung und selbständiges Arbeiten
Erste berufliche Erfahrungen im Rahmen von herausfordernden Aufgaben im Tagesgeschäft oder in Projekten in den Bereichen Redaktion, Planung, Marketing, Sales, Marktforschung, Anzeigen, Vertrieb, Produktion, PR und IT
Zusammenarbeit mit Menschen aus verschiedenen Bereichen und Funktionen
Ausbau und Entwicklung Deiner Business Skills, Kompetenzen und Fachkenntnisse 
Optimale Erreichbarkeit, direkt am U-Bahnhof Kaiserdamm, in der Nähe der Technischen Universität in Berlin-Charlottenburg
Flexible Arbeitszeiten 


AUFGABEN
Mitarbeit bei der Optimierung digitaler Marketing und Vertriebsaktivitäten
Optimierung der Shop und Verlagswebsites (Wordpress, HTMLS, PHP7, MySQL, XML)
Integration und Anpassung zusätzlicher Funktionen 
Mitarbeit bei digitalen Marketing-Kampagnen
Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Datenqualität und Bereinigung von Datensätzen
Modifizierung und/oder Neugestaltung von Frontend-Themes (bei Interesse an Webdesign)
Testung und Optimierung der Responsiveness (Nutzung auf verschiedenen Geräten) und Skalierbarkeit
Übernahme projektbezogener Aufgabenstellungen
Selbständige Identifikation, Analyse und Reporting von Optimierungspotentialen und Mitarbeit bei der Umsetzung

WIR SUCHEN
Studenten oder Absolventen im Bereich Medieninformatik, Digitales Marketing, Medienwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang
Digital Natives die Digital Marketing und Content-Management Prozesse unterstützen können
Passionierte, experimentierfreudige, erfolgreiche und neugierige Pioniere, die auch gut um die Ecke denken können um den Verlag kontinuierlich weiter zu verbessern

WAS WIR ERWARTEN
Interesse für digitale Prozesse, digitale Trends und innovative Marketingansätze
Einschlägiges Studium mit IT/ E-Commerce-Affinität, idealerweise eines IT-nahen Faches wie Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik 
Souveräne Beherrschung von Software
Sicherheit im Umgang mit Datenbanken
Erfahrungen in der Frontend- und Backend-Webprogrammierung
Grundkenntnisse in gängigen eCommerce-Architekturen sind von Vorteil 
Erste Erfahrungen im digitalen Marketing oder Vertrieb 
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Schnelle Auffassungsgabe