Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das WS2020/21 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S665406

Übungsleiter/in im Kindersport ab ca. Januar/Februar 2021

Wir suchen ein/e Übungsleiter/in im Kindersport in Potsdam West, der Montags 16:00-17:30 Uhr in zwei aufeinanderfolgenden Gruppen á 45 Min. stattfindet.

Die jetzige Übungsleiterin ist schwanger und kann die Gruppe noch eine Zeit lang leiten (Beginn ab ca. Januar/Februar 2021)

Unser Kindersport ist ein allgemeines und sportartübergreifendes Bewegungsprogramm für Kinder ab 4 Jahren. Ziel ist es, auf Grundlage entwicklungsphysiologischer und aktueller trainingstheoretischer Erkenntnisse ein hochwertiges Angebot für die Kleinen anzubieten. Die Entwicklung koordinativer Grundfähigkeiten, allgemeiner sportlicher Handlungsfähigkeit sowie sozialer Kompetenz stehen dabei im Vordergrund.

Es wird geturnt, gespielt, entdeckt und gemeinsam gelacht.

Eine Übungsleiterlizenz ist nicht zwingend erforderlich, aber wünschenswert.