Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das WS2020/21 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S666892

studentische Hilfskraft (m/w/d)-Archivierung/Datenerfassung

Die Stelle ist vorerst projektbedingt bis Ende 2020 befristet, eine Option auf Verlängerung darüber hinaus wird angestrebt.

Aufgaben:

-Einfache Büroarbeiten
-Ablage, Sortierung und Archivierung von Akten
-Datenerfassung / Datenprüfung
-Ggfs. Unterstützung bei der Ausgabe des elektronischen Heilberufeausweises

Erwartete Kenntnisse:

-Sehr verantwortungsvolle, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise
-Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitregelung nach Absprache (nachmittags/abends)
-gute Kenntnisse in MS Office/Internet
-sehr gutes technisches Verständnis im Umgang mit dem PC
-Bereitschaft zu leichter - mittelschwerer körperlicher Tätigkeit
-sehr gute Deutschkenntnisse

Kurzbewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Angabe einer Telefonnummer an die auf dem Vermittlungsschein befindlichen Kontaktdaten.



Wir weisen darauf hin, dass die von Ihnen übersandten Bewerbungsunterlagen ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens aufbewahrt und bearbeitet werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht. Unsere Datenschutzhinweise finden Sie auf unserer Homepage.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Vorstellungskosten bei Bewerbungsgesprächen übernehmen.