Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S676792

freie Mitarbeit

Wir beraten und helfen, …
- wenn Kinder & Jugendliche Schwierigkeiten haben und nicht mehr weiterwissen.
- wenn Kinder & Jugendliche weggelaufen sind, nicht mehr nach Hause wollen oder nicht mehr nach Hause können.
- wenn Kinder & Jugendliche allein gelassen und vernachlässigt werden.
- wenn Kinder & Jugendliche sich bedroht fühlen und nicht mehr wissen wohin.
- wenn Eltern Probleme mit ihren Kindern haben und keine Ideen mehr für mögliche Lösungen besitzen.
- wenn eine vorübergehende Trennung der Kinder & Jugendlichen von der Familie zur Deeskalation und Beruhigung der angespannten häuslichen Situation notwendig erscheint.
Unser Angebot:
- Unser Angebot besteht aus einer vorübergehenden stationären Betreuung, telefonischer und ambulanter Beratung rund um die Uhr.
- Unsere Kernaufgaben sind Schutz, Beratung, Betreuung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien, die sich in einer Krisensituation befinden.
- gesetzliche Grundlage: Inobhutnahme/ Krisenintervention von Kindern und Jugendlichen nach § 42 KJHG in Verbindung mit § 76 KJHG.
Deine Aufgaben, Arbeitszeiten:
- Ansprechperson für die Kinder und Jugendlichen, Telefondienst, Vermisstenanzeigen, Wecken, Frühstück
- Betreuung unter der Woche von ca. 20 Uhr bis zum folgenden Tag ca. 9 Uhr, am Wochenende bis ca. 12 Uhr.
- Teilnahme am Nachtdiensttreffen, Bereitschaft gelegentlich auch am Wochenende und an Feiertagen zu arbeiten
Wir sind ein Team aus Sozialpädagog*innen/ Psycholog*innen, die euch gerne einen Einblick in das Praxisfeld der Sozialen Arbeit, im Bereich der Jugendhilfe, ermöglichen wollen.
Die Vergütung liegt bei 11,50 € pro Stunde.