Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S691574

Büroassistenz

Kleines und entspanntes Team eines Messtechnik-Unternehmens in Caputh sucht eine/n freundliche/n und motivierte/n Mitarbeiter*in für Versand und Zollanmeldung, Email-Korrespondenz, Angebotserstellung und Vertrieb von Zubehör , Telefonservice (Deutsch und Englisch) und allgemeinen Bürotätigkeiten wie Ablage, Kassenführung etc.. Ein relativ hohes Maß an Eigenorganisation ist vonnöten. Eine gründliche Einarbeitung ist garantiert. Je nach Eignung 10 h bis 20 h / Woche. Die Arbeitszeiten können nach Absprache flexibel gestaltet werden, eine Anwesenheit an mindestens 2-3 Tagen in der Woche ist jedoch notwendig (vorzugsweise vormittags).

Voraussetzungen: Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, PC- /MS-Office- Kenntnisse.
Die Stelle ist eine Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung und voraussichtlich bis Ende Januar 2022 begrenzt.