Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S712833

Werkstudent (m/w/d) Bereich IT ab 01.08.2021 +PDF

Die Hoffbauer-Stiftung wurde 1901 gegründet und setzt heute mit über 1.000 Mitarbeitenden ihren Auftrag als Trägerin von Bildungs- und Sozialeinrichtungen um.

Für unsere Verwaltung in Potsdam suchen wir zum 01.08.2021 bis zu drei
Werkstudierende (m/w/d) im Bereich IT
(10 Stunden wöchentlich)

Ihre Aufgaben

•Unterstützung und Begleitung des IT-Teams bei der Realisierung von komplexen Projekten
•Bestandsaufnahme der IT-Infrastruktur in allen Einrichtungen des Hoffbauer-Verbundes
•Tätigkeit im IT-Helpdesk
•Unterstützung bei der Beschaffung von Hardware
•Installation und Konfiguration von Hardware

Ihr Profil
•Sie sind eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder Vergleichbarem.
•Sie haben Spaß an neuen Technologien sowie ein grundlegendes technisches Verständnis.
•Sie bringen sehr gute MS-Office-Kenntnisse mit.
•Sie verfügen über analytisches Denken und eigenständige Arbeitsweise.

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit. Wir bieten Ihnen neben Gestaltungsspielräumen für neue Ideen eine kreative Arbeitsatmosphäre, einen großen Arbeitgeber im Land Brandenburg sowie eine angemessene Vergütung nach AVR DWBO.
Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Kristandt (Leiterin Controlling, Beitragsverwaltung und IT) unter oder Frau Wasse (Bewerbermanagement).

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.07.2021 per Mail oder postalisch mit beigefügtem Rückumschlag.