Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S712864

Museumsmitarbeit im technischen Museum

Mitarbeit im technischen Museum, insbes. Kasse/Information/ Mühlenladen, Arbeitszeit 9.45 - 18.15 Uhr, werktags als auch am Wochenende, Bewerbung mit kurzer Vorstellung per E-Mail erbeten.


Zu den Aufgaben gehören der Verkauf von Eintrittskarten, die Besucherberatung über die Museumsinhalte und Besichtigungsmöglichkeiten im Weltkulturerbe Sanssouci, organisatorische und beratende Tätigkeiten im Shopbereich.

Partiell können auch inhaltliche Aufgaben im Museums- bzw. Ausstellungsbereich und in der Verwaltung hinzukommen.
Notwendige Voraussetzungen sind ein sicheres, offenes und selbstbewusstes Auftreten gegenüber den MuseumsbesucherInnen, ein hohes Maß an Stressresistenz bei hohem Arbeitsanfall (bzw. kurzzeitigem hohen Besucherandrang) und das Interesse an einer Tätigkeit in einem kleinen flach organisierten Team.

Die Arbeitszeit richtet sich nach den Museumsöffnungszeiten (April - Oktober täglich 10 - 18 Uhr)

- Arbeitszeit von 9.45 - 18.15 Uhr. Die Arbeitszeit kann sowohl an einem Wochentag als auch an einem Wochend-/Feiertag liegen.
Sehr gute Deutschkenntnisse und Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht.