Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S713741

Testkäufer (m/w/d) für Jugendschutztests in Brandenburg

Für einen öffentlichen Auftraggeber suchen wir ab sofort Testkäufer*innen im Alter von 18 bis 19 Jahren im Großraum Brandenburg (mit Auto/Moped). Als Testkäufer*in überprüfen Sie in vorgegebenen Verkaufsstellen, ob die gesetzlichen Vorschriften zum Jugendschutz eingehalten werden, ob z. B. eine Ausweisprüfung stattfindet.

Der Testzeitraum liegt zwischen Mai und Oktober 2021. Mögliche Einsatztage sind immer Montag bis Samstag.
Die eigentlichen Tests nehmen inklusive schriftlicher Dokumentation nur ca. 10 Minuten in Anspruch, pro Stunde können ca. 2-3 Tests durchgeführt werden. Je nach Zeitbudget können Sie zwischen 40 und 80 Tests pro Monat durchführen. Die Vergütung erfolgt pro Testkauf.

Genauere Details zum Projekt und den Möglichkeiten als Nebenjob erhalten Sie nach Ihrer Kurzbewerbung per E-Mail (inkl. Name, Alter und Telefonnummer zur Kontaktaufnahme) Haben wir Ihr Interesse an einer Nebentätigkeit in der Markt- und Sozialforschung geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
Die Kontaktdaten erhalten Sie mit dem Vermittlungsschein.