Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S718422

Abschlussarbeit Computer Vision

Abschlussarbeit im Bereich Human Pose
Recognition

Wir entwickeln innovative Softwarelösungen für hochspezialisierte Industrie- und Forschungsanwendungen
und optimiert komplexen Code für den Einsatz auf HPC-Infrastrukturen. In freundschaftlicher Atmosphäre und enger Abstimmung arbeitet unser Team an abwechslungsreichen und praxisbezogenen Themen aus den unterschiedlichsten technologischen Bereichen.

Projektbeschreibung
Wir entwickeln eine Software zur Echtzeitanalyse von menschlichen Bewegungsabläufen aus Videos. Die Softwarelösung soll mit gängigen Smartphones kompatibel sein. Die Forschungsschwerpunkte
dieser Abschlussarbeit sind:
• Erkennung von menschlichen Posen aus 2D Videodaten
• Modellerweiterung um Validierung Constraints menschlicher Motorik
• Modellinferenz in Echtzeit

Das bringen Sie mit
• Studium Informatik, oder eine vergleichbare Ausbildung
• Sie können Vor- und Nachteile neuronaler Netze verständlich erklären
• Neuronale Netzwerkarchitekturen wie CNNs, RNNs, und LSTMs sind Ihnen ein Begriff
• Erste Erfahrung mit PyTorch, TensorFlow oder vergleichbaren Frameworks
• Sauberer und gut strukturierter Stil in der Programmierung
• Spaß am Problemlösen und Programmieren
• Freude an selbstständiger Recherche über neue Technologien, mit anschließendem
Wissensaustausch im Team

Diese Aufgaben stellen wir Ihnen

• Feststellung und Bereinigung geeigneter Trainingsdatensätze
• Evaluation Modelltraining mit Constraints menschlicher Motorik
• Optimierung neuronaler Netze für die Ausführung auf Smartphones
• Optimierung des Modells für Inferenz in Echtzeit
• ggf. Implementierung eines Prototypen für ein Androidsystem

Das bieten wir Ihnen

• Zukunftssichere Projekte mit hohem Innovationsgrad
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in vertrauensvoller und familiärer Teamatmosphäre
• Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Zusätzliche vermögenswirksame Leistungen sind möglich
• Einen ruhigen Arbeitsplatz auf dem Studiogelände Babelsberg mit direkter Anbindung nach Berlin
• Viel Raum für Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Verantwortung

Rahmenbedingungen
Ort: Potsdam • Beginn: Ab sofort

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!