Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S720081

Studentische Hilfskraft

Wir suchen für 12 Stunden/ Woche, TVöD 3/1, eine studentische Hilfskraft für das Projekt "Der Gang der Geschichte(n)".
Das Projekt hat zum Ziel Grundlagenwissen zu Narrativen über Jüdinnen und Juden, das Judentum, die Shoah und Israel in Herkunftsländern von Zugewanderten und den entsprechenden Communitys in Deutschland zu gewinnen, um zielgruppenspezifische Bildungsmaterialien zu entwickeln. Bis Ende 2022 liegt der Fokus des Projektes auf den Herkunftsländern Marokko und Russland.

Aufgaben
Unterstützung beim Netzwerkaufbau und dem Erreichen von russischsprachigen Communitys; Recherchearbeiten; Mitarbeit Öffentlichkeitsarbeit; Unterstützung bei der Vorbereitung von Publikationen und Präsentationen
Unterstützung bei der Entwicklung von Bildungsmaterialien; Erstellen von Dokumentationen und Berichten zu Veranstaltungen, Workshops und Meetings; Organisation von Workshops und Veranstaltungen

Anforderungen
Aktuell eingeschrieben als Student bzw. Studentin an einer Universität oder Hochschule in Deutschland, z.B. in Judaistik, Sozial-, Kultur-, Politik- oder Bildungswissenschaften oder ähnlichen Studiengängen; Kenntnisse der russischen Sprache auf muttersprachlichem Niveau;
Gute Kenntnisse der deutschen Sprache;
Interesse an den Themen des Projekts und an historisch-politscher Bildung;
Gute Softwarekenntnisse (Büroanwendungen) und Kenntnisse sozialer Medien;
Freundlichkeit und Teamfähigkeit;
Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit und Engagement