Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S721129

Stud. Mitarbeiter*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

• Betreuung des Service Points
• ​Informationen und Hilfe zu allgemeinen Fragen der Arbeit des Studentenwerks und seinen Zuständigkeitsbereichen sowie Weiterleitung an die verantwortlichen Abteilungen
• ​Vergabe von Informationsmaterial
• ​Sonstige Aufgaben, v.a. Unterstützung der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Internationales

Ihr Profil
• Gute Kenntnisse der Organisation des Studentenwerks und dessen zu betreuende Hochschulstandorte
• ​Studium an möglichst einer der Hochschulen im Zuständigkeitsbereich des Studentenwerks Potsdam
• ​Gute Englischkenntnisse (vor allem mündlich), Kenntnisse weiterer Fremdsprachen wünschenswert (z.B.
Polnisch, Französisch, Russisch oder Spanisch)
• ​Geübter Umgang mit PC-Standardsoftware
• ​Dienstleistungs- und Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
• ​Interkulturelle Kompetenz

Was wir Ihnen bieten
• Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet, eine Verlängerung ist aber angedacht.
• ​Die Arbeit wird mit TV-L EG 2 vergütet


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Studienbescheinigung evtl.
Sprachnachweise) an die im Vermittlungsschein angegebenen Kontaktdaten.​