Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S727497

Projektmitarbeit (Teilzeit)

Die UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam ist ein gemeinnütziges Tochterunternehmen der Hochschule für besondere Aufgaben und Projekte, die die Vorteile einer engen Zusammenarbeit mit der Universität mit einer flexiblen und innovativen Leistungskomponente in privatrechtlicher Trägerschaft verbindet. Der Geschäftsbereich "Executive Education – Business Administration" organisiert wissenschaftliche Weiterbildungsangebote für Fach- und Führungskräfte. Schwerpunkte sind die berufsbegleitenden Programme Master of Business Administration (MBA) und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation (M.A.) sowie das vom IQ-Netzwerk geförderte Projekt „Brückenmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker: Betriebswirtschaft“, die in Kooperation mit der Universität Potsdam angeboten werden.

Zur Unterstützung des Projektes „Brückenmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker: Betriebswirtschaft“ und des Studiengangs „Interkulturelle Wirtschaftskommunikation“ suchen wir ab dem 01.01.2022, zunächst befristet bis zum 31.08.2022 (Elternzeitvertretung),

eine/n Projektmitarbeiter/in (Teilzeit)

IHRE AUFGABEN

- Teilnehmendengewinnung für die Weiterbildungsangebote
- Betreuung von Teilnehmenden/Dozierenden
- Regelmäßige Besuche von Messen, Konferenzen, Netzwerktreffen
- Öffentlichkeitsarbeit/Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
- Unterstützung der Teilnehmenden bei der Praktikumssuche (Brückenmaßnahme)
- Unterstützung der Projektleitungen im administrativen Bereich

IHR PROFIL

- Sie haben bereits Erfahrung im Bereich Kundenakquise
- Selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
- Sie haben unternehmerisches Gespür, Ihr Arbeitsstil ist ergebnisorientiert und Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen
- Sie haben sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache sowie kommunikative und interkulturelle Kompetenz
- Sie besitzen einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikationen
- Kenntnisse in den Programmen InDesign, Photoshop, Typo 3 und in Social Media sind wünschenswert

IHRE VORTEILE

- Leistungsgerechte Bezahlung
- Arbeit mit einem professionellen und dynamischen Team

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2021 bitte per E-Mail an die auf dem Vermittlungsschein angegebenen KOntaktdaten.