Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S729707

Testleiterinnen und Testleiter (m/w/d) gesucht!

Die Studie ist ein wissenschaftliches Projekt des Forschungszentrums Migration, Integration und Asyl des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Die Studie untersucht die Wirksamkeit von Integrationskursen, die in Deutschland für Geflüchtete angeboten werden.

Voraussetzungen für Testleiter*innen und Testleiter*innen sind:
• begonnenes bzw. abgeschlossenes Studium und/oder pädagogische Vorerfahrungen
• Organisationsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, sorgfältige Arbeitsweise
• freundliches und sicheres Auftreten, flexible Verfügbarkeit im Herbst und Winter 2021/22
• idealerweise Erfahrungen in der Durchführung von Studien durch Beruf, ehrenamtliches Engagement oder Studium
• eigener PKW ist ein Vorteil, aber keine Voraussetzung

Ihre Aufgaben
• Organisation und Durchführung von Testsitzungen vor Ort in Integrationskursen
• Kontaktpflege mit der IEA Hamburg und den Bildungseinrichtungen/Kursträgern
• Einhaltung der vorgegebenen Prozeduren zur Testdurchführung
• Erhalt, Kontrolle, Vergabe und Rücksendung der Testmaterialien

Wir bieten
• spannende Einblicke in die Organisation und Durchführung einer wichtigen Bildungsstudie
• Einsätze je nach individueller Verfügbarkeit (i. d. R. montags bis freitags)
• Zusammenarbeit auf Werkvertragsbasis (keine Gewerbeanmeldung notwendig)
• 70,00 € je Testleitungseinsatz
• vollständige Erstattung der Fahrkosten zum Einsatzort und zurück
• vergütete Teilnahme an einer Schulung vor Ihrem ersten Einsatz
• gerne auch längerfristige Zusammenarbeit (auch in anderen von der IEA realisierten Studien)