Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S741133

Studentische Mitarbeit (m/w/d) - Potsdam

Studentische Mitarbeit (m/w/d)
für den Internetauftritt der „Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg“

Unser Verein ist ein Interessensvertreter für Gesundheitsförderung, der Aktivitäten koordiniert und vernetzt, Sachkompetenz bündelt und viele gesellschaftliche und politische Kräfte integriert.
Das Projekt „Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg“ ist Teil des Paktes für Pflege des Landes Brandenburg und wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integra-tion und Verbraucherschutz (MSGIV), von den Landesverbänden der Pflegekassen und dem Verband der privaten Krankenversicherungen im Land Brandenburg gefördert. Es berät Kommu-nen und Akteure im Land Brandenburg zum Aufbau von alternsfreundlichen und pflegegerechten Strukturen.
Zur Mitarbeit in den Bereichen „alternsgerechte Quartiersentwicklung“ und „Öffentlichkeitsarbeit“ der Fachstelle suchen wir in unserer Geschäftsstelle in Potsdam eine*n engagierte*n studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d). Die studentische Mitarbeit kann ab sofort mit einem Stunden-umfang von bis zu 20 Wochenstunden (50,00% Regelarbeitszeit) begonnen werden.

Ihre Aufgaben:
• Inhaltliche und technische Mitwirkung bei der Erstellung von Beiträgen für den Internet-auftritt der Fachstelle
• Pflege der Internetseite
• Mitwirkung bei der Erstellung und des Versandes der Newsletter
• Pflege des Newsletter-Verteilers
• Anfertigen, Redigieren und Abstimmungen von Texten für Web und Print
• Erstellung eines Pressespiegels zu den Themen der Fachstelle
• Erstellung von Projektbeschreibungen für die FAPIQ-Praxisdatenbank
• Mitwirkung an der nutzer*innenfreundlichen Gestaltung von Informationen zu Praxispro-jekten im Themenfeld alternsgerechte Quartiersentwicklung

Ihr Profil:
• Laufendes Vollzeitstudium der Kommunikations-, Medien-, Sozial-, Gesundheits- oder Geisteswissenschaft (Bachelor oder Master)
• Erfahrungen bei der technischen und inhaltlichen Betreuung von Webseiten
• Hervorragende sprachliche Fähigkeiten in Wort und Schrift insbesondere im Web
• Selbständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft, Kreativität und Teamfähigkeit
• Erfahrung im Umgang mit CMS-Systemen, insbesondere WordPress
• Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen

Unser Angebot:
• Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
• Mitarbeit in einem engagierten Team
• Einblick in die Arbeit im Non-Profit-Sektor
• Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
• Vergütung von bis zu 1.100,00€ (bei 20 Wochenstunden) brutto monatlich

Wir suchen ausschließlich Vollzeitstudierende, die wöchentlich 20 Stunden arbeiten möchten und keinen weiteren Beschäftigungsverhältnissen nachgehen.
Wenn Sie sich von diesen Aufgaben angesprochen fühlen und Sie sich in diesem Profil wieder-finden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4/110/21 (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung) ausschließlich elektronisch an wiegmann@fapiq-brandenburg.de. Bitte geben Sie darüber hin-aus Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!