Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S743964

Werkstudent*innen (m/w/d)

Unsere Beschäftigten bewältigen tagtäglich vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben von der Sachbearbeitung und Abwicklung diverser Förderprogramme von Bund, Land und EU, über Themen der Querschnitts- und Backoffice Bereiche bis zur Umsetzung der Corona Hilfsprogramme des Bundes und des Landes Brandenburg.

Ihre möglichen Einsatzbereiche als Werkstudent:
- Unterstützung bei der Abwicklung diverser Corona Hilfsprogramme (Überbrückungshilfen, Novemberhilfe, etc.)
- Mitarbeit in den Querschnittsbereichen z. B. Organisationsmanagement und EU-Koordination, Veranstaltungsmanagement, Recht, Rechnungswesen oder IT
- Unterstützung der Sachbearbeiter bei der Bearbeitung von Förderanträgen in Bundes-, Landes- und EU-Förderprogrammen in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Wohnungsbau
- Zuarbeit und Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschluss- und Konzernabschlussberichte in der Buchhaltung
- Mitwirkung im zentralen Projekt- und Prozessmanagement
- Zuarbeit zur Bearbeitung der eingereichten Widersprüche zu Corona Auszahlungsbescheiden im Bereich Recht

Unsere Anforderungen an Sie:
- Aktuell laufendes Studium
- Verfügbar für mind. 10 Stunden pro Woche
- Flexibilität und Interesse verschiedene Bereiche der ILB kennenzulernen
- Rasche Auffassungsgabe, Lernbereitschaft, gewissenhafte Arbeitsweise
- Fit in MS-Office sowie IT-Affinität für zügiges Einarbeiten in bankspezifische Software

Unser Angebot:
- Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
- Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen und privaten Banken
- Intensive Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
- Flexible Arbeitszeiten planbar entsprechend Ihren Studienanforderungen
- Mindestbeschäftigungsdauer drei bis sechs Monate mit der Option auf Verlängerung auf bis zu zwei Jahre

Wer wir sind:
Wir fördern öffentliche und private Investitionsvorhaben im Land Brandenburg in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Wohnungsbau. Mit rund 700 Beschäftigten arbeiten wir in Potsdam gemeinsam dafür, Brandenburg voranzubringen.

Schwerbehinderte Bewerberbende werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.