Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2021 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S773511

Werkstudent (m/w/d) im Product Management

Unterstütze uns als Werkstudent (m/w/d) Cost Model Creator beim Marktführer im Enterprise Product Costing in einem innovativen und stark wachsenden Markt.

Wir bieten dir die Möglichkeit, einen tiefen Einblick in die Digitalisierung der Berechnung von Fertigungstechnologien zu erhalten. Dabei trägst du dazu bei, das tägliche Leben eines Cost Engineers erheblich zu vereinfachen und unsere Kunden darin zu unterstützen, ihre Profitabilität zu steigern.



Deine Aufgaben:

- Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der vorhandenen digitalen Kostenmodelle (Cost Models) zur Abbildung und Bewertung von
- Fertigungstechnologien der Industrie
Unterstützung bei der Erstellung von (formelbasierten) Kostenmodellen mit dem Cost Model Designer (CMD), basierend auf Spezifikationen und Prototypen
- Zuarbeit für die Dokumentationsabteilung bei der Vervollständigung der Dokumentation eines Kostenmodells
- Test der Kostenmodelle im System vor Übergabe an die Standard-Entwicklung und QA-Abteilung




Dein Profil:

Du hast erfolgreich die ersten Hürden deines technisch-naturwissenschaftlichen Studiums, idealerweise des Ingenieurwesens, absolviert und verfügst über ein solides Basiswissen im Bereich der Fertigungstechnologien.
Neben deinem technischen Interesse zeichnet dich eine IT-Affinität aus, z. B. Kenntnisse in VBA, Excel. Des Weiteren macht dich aus:


- Fähigkeit, selbständig und in Eigenorganisation zu arbeiten
- Gute analytische Fähigkeiten sowie ausgeprägtes Abstraktionsvermögen
- Teamplayer
- Hohes persönliches Engagement
- Sehr gute Deutsch oder Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift


Was wir dir bieten:

- Ein sympathisches und motiviertes Team sowie ein dynamisches, offenes und freundschaftliches Arbeitsumfeld
- Flache Hierarchien mit Raum für Ideen und Mitgestaltung der Prozesse
- Ein moderner Arbeitsplatz mit direkter Wasserlage
Home-Office Möglichkeit sowie flexible Arbeitszeiten, die zum Studium passen
- Ein besonderes Miteinander, u.a. mit gemeinsamen Sport-Sessions, Yoga-Kurs und Team-/Company-Events
Regelmäßiges Company-Mittagessen
Eine faire Vergütung


Über uns:

Wir sind die führende Enterprise Product Costing (EPC)-Lösung für die Automotive-, Aerospace-, Maschinenbau- und Elektronik-Industrie. Ihre spezifischen Lösungen erfüllen umfassend die Anforderungen des Top Managements und der einzelnen Fachbereiche im Unternehmen. Durch eine unternehmensweit einheitliche, standort- und abteilungsübergreifende Kalkulation ermöglichen wir höchste Transparenz bei den Produktkosten über alle Phasen des Produktlebenszyklus. Unternehmen beschleunigen ihre Kostenkalkulation, erreichen eine hohe Kostengenauigkeit und sichern sich dadurch ihre Profitabilität.

Wir haben uns 1998 gegründet und sind an den Standorten Potsdam, Dresden, Stuttgart und Detroit (USA) vertreten. Zum internationalen Kundenportfolio zählen unter anderem Airbus, Mahle Behr, Deutz, MANN+HUMMEL, Porsche, Ford Motor Company sowie andere namhafte OEMs.



Bist du neugierig geworden? Dann nimm Kontakt zu uns auf!

Wir freuen uns auf dich!