Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2022 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S787853

Minijob Webredaktion (m/w/d)

Unsere Stiftung fördert die Erforschung von Krebs bei jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 39 Jahren und will dazu beitragen, Behandlung, Heilungschancen, Lebensqualität und Zukunftsperspektiven der Patient:innen zu verbessern.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt tatkräftige Unterstützung auf Minijob-Basis im Bereich „Webredaktion“.

Ihre Aufgaben:
Redaktion der Website
Redaktion des regelmäßigen Newsletters
Verfassen und Redigieren von Texten
Bildrecherche und -bearbeitung
Internetrecherche für potenzielle Themenbeiträge
Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Digital-Kampagnen
Betreuung und Pflege der Datenbank
Ad hoc-Aufgaben

Unsere Erwartungen:
Sehr gute Deutschkenntnisse, insbesondere Ausdruck und Rechtschreibung
Spaß am Schreiben von Texten
Sicheres Bewegen im Internet und gute Social Media-Kenntnisse
Verständnis von Webdesign und Bildbearbeitung
Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen (CMS) wünschenswert
Interesse an Themen aus dem medizinischen und sozialen Bereich
Eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
Routinierter Umgang mit MS Office
Gute englische Sprachkenntnisse
Unser Angebot:
Eine interessante und vielfältige Aufgabe in einer gemeinnützigen Stiftung
10 Stunden pro Woche auf 450-Euro-Basis (ab 1.10.22 auf 520-Euro-Basis)
überwiegend flexible Arbeitszeiteinteilung
Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nach Einarbeitung auch mobiles Arbeiten