Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2022 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S790854

Mitarbeiter*in (d/w/m) mit pädagogischen Vorkenntnissen

Mitarbeiter*in (d/w/m) mit pädagogischen Vorkenntnissen für die Bewohner*innen in der Zeit zwischen 19 Uhr und 24 Uhr in dem
Ambulant Betreuten Gruppenwohnen im Stadtteil „Am Schlaatz“, Potsdam.
ca. 38 Std/Monat bei 11,35€/Std auf 450€ Basis
Das Ambulant Betreute Gruppenwohnen im Stadtteil „Am Schlaatz“ unterstützt junge Menschen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, die über einen bestimmten Zeitraum hinweg regelmäßige Hilfe in verschiedenen Lebensbereichen wie zum Beispiel Wohnen, Finanzen, Arbeit oder Gesundheit benötigen.
Sie sind Ansprechpartner*in für die Bewohner*innen in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 24:00 Uhr.
Sie dokumentieren die Ereignisse während der Zeit. Durch aufsuchende Arbeit in den Wohngemeinschaften überwachen Sie die Einhaltung der Hausordnung (Nachtruhe, Besuchszeiten, etc.). Teilnahme an Dienstberatungen des Gesamtteams

Das bieten wir Ihnen:
•einen unbefristeten Arbeitsvertrag
•Urlaub
•eine individuelle Einarbeitung, denn wir wollen,
dass Sie ihre Fähigkeiten voll einbringen können
und gern zur Arbeit kommen
•Mitbestimmung bei der Dienstplangestaltung, denn
wir möchten Sie unterstützen, Ihren neuen Job und
Ihr Privatleben unter einen Hut zu bringen
•flache Hierarchien, Kollegialität und Solidarität
•Weiterentwicklung durch Fortbildungsangebote und
regelmäßigen Dienstberatungen
•einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-
Firmenticket
•Partizipation an betrieblichen Gesundheitsangeboten
•Unterstützung mit einem Kitaplatz oder auch einen
Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten:
•sehr gute soziale Kompetenzen und
Einfühlungsvermögen
•Wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Bewohnern
der Einrichtung und Verständnis für die besondere
Lebenslage von wohnungslosen Menschen
•Selbstständiges und kompetentes Arbeiten
•Einhalten der Vorschriften und des Arbeitgebers
•Ausführen von Vorgaben des Teams des Ambulant
Betreuten Gruppenwohnen „W13“
•Flexibilität und Leistungsbereitschaft
•Bereitschaft zu Tätigkeiten an den Wochenenden und
Feiertagen