Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 


Stellenbeschreibung

Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bei dem jeweiligen Angebot auf " anfragen " klicken.

Bitte das kleine Feld freilassen und auf das darunter stehende Wort "abschicken" klicken.

Eine Bewerbung ist erst nach Erhalt des Vermittlungsscheines mit den Kontaktdaten der Firma möglich.

Wählen Sie bitte nur Angebote aus, bei denen Sie die vom Arbeitgeber geforderten Anforderungen (fachlich/sprachlich) erfüllen.

Anschließend erhalten Sie die Kontaktdaten per E-Mail. Diese befinden sich auf dem VERMITTLUNGSSCHEIN / Word-Dokument in der Anlage der Mail.

Gesendet an die E-Mail-Adresse, die Sie im Registrierungsformular eingegeben haben.

Bitte immer beide Dokumente in der Anlage öffnen.

Nachdem die Kontaktdaten an Sie gesendet wurden, wird/werden die ausgewählte/n Stelle/n gelöscht.

Danach bewerben Sie sich wie vom Arbeitgeber gewünscht (steht vorrangig auf dem PDF-Dokument/auch Anlage der Mail) beim / bei der Auftraggeber/in
Beachten Sie, die SB muss jedes Semester und je Bereich gesondert, vorgelegt werden. Bitte jetzt die für das SoSe2022 bei Ihren Daten hinterlegen, oder an jobs@studentenwerk-potsdam.de senden.

Kennziffer: S798623

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Für 15-20 Stunden pro Woche suchen wir eine studentische Hilfskraft (auch ein Werkstudenten-Vertrag ist möglich). Dabei kann die Arbeitszeit nach Absprache recht flexibel verteilt werden. Viele Tätigkeiten kannst du auf Wunsch aus dem Homeoffice erledigen.

Wir zahlen 15 Euro (brutto) pro Stunde. Rund die Hälfte der Arbeitszeit kann im Homeoffice erledigt werden. Wir sind an einer längeren Zusammenarbeit interessiert.

Das sind deine Aufgaben:

+ Assistenz fürs Volontariat (Reisen und Dienstwagen buchen)
+ Seminarräume vorbereiten
+ Teilnehmer einladen und informieren
+ Namensschilder und Zertifikate erstellen
+ Einfache Backoffice-Aufgaben

Was wir von dir erwarten:

+ Zuverlässigkeit
+ Teamfähigkeit
+ Sichere Rechtschreibung für E-Mail-Korrespondenz
+ Bereitschaft, auch mal an der Telefonzentrale zu arbeiten

Über uns:
Die Journalistenschule bietet seit 2001 eine crossmediale Volontariatsausbildung in Potsdam-Babelsberg. Wir bilden Journalistinnen und Journalisten aus und fort und bieten Seminare für Video, Audio und Online- sowie Social Media-Berichterstattung. Wir sind ein Team von 10 festen Kolleginnen und Kollegen und 50 freien Trainerinnen und Trainern.